Tischtennis

Hygienekonzept der Sektion Tischtennis, Kinder- und Jugendtraining, des Kalkhorster Sportvereins

 Anwesenheitslisten

Alle Spieler/innen haben vorher einen Zettel mit einer aktuellen Anschrift

und Telefonnummer zu hinterlegen und zu unterschreiben. Bei minder-

jährigen hat der/die Erziehungsberechtigte zu unterschreiben.

Vordrucke erhalten die Spieler/innen vom Trainer.

Dieser Zettel verbleibt in der Halle bzw. bei der Sportabteilung.

Im Training werden Listen geführt, bei denen die Anwesenheit der Spieler/innen eingetragen werden.

Betreten der Halle

Vor dem Betreten sind Masken aufzusetzen.

Die Halle wird über den hinteren Eingang im Schulgebäude einzeln betreten mit einem Abstand von 1,50 m.

Beim Betreten werden die Hände desinfiziert. Ein Behälter mit Desinfektionsmittel wird bereitgestellt.

Durch die Umkleiden wird direkt in die Halle gegangen. Die Umkleiden werden nicht benutzt!

Die Spieler/innen haben bereits in Sportkleidung zu erscheinen. In der Halle werden nur die Turnschuhe angezogen.

Durch die geringe Anzahl wird die max. zulässige Anzahl der anwesenden Spieler/innen nicht überschritten. (pro Spieler/innen min. 20 m²)

Der Aufbau der Tische erfolgt durch die Spieler selbst. Bei den kleineren Spielern/innen werden die Tische vom Trainer aufgebaut. Dieser trägt dabei Mundschutz und Handschuhe.

Die Toiletten können genutzt werden. Diese sind nur einzeln zu benutzen. Der Spieler hat diese nach Benutzung zu desinfizieren.

Training

Die Paarungen der Spieler/innen werden von Trainer festgelegt.

Durch die Größe der Tischplatte ist das Einhalten des Abstandes gewährleistet.

Ein Wechsel der Seiten erfolgt nicht.

Die Tische werden durch Banden voneinander abgegrenzt.

Die Spieler/innen erhalten je 3 weiße und 3 orange Bälle. Sie werden mit Namen gekennzeichnet. Dadurch benutzt ein/e Spieler/innen immer die weißen und der/die andere immer die orangen Bälle.

Die Bälle des anderen werden mit dem Fuß zurückgespielt,

Balleimertraining erfolgt nur mit einem Spieler/in. Die Bälle werden vom Zuspieler/in (!) aufgesammelt. Beginnt ein/e neue/r Spieler/in, erhält diese/r neue Bälle oder sie müssen vorher desinfiziert werden! Auch hier werden orange und weiße Bälle zur leichteren Trennung eingesetzt.

Reinigen der Trainingsmittel

Nach dem Training werden die Trainingsmaterialien gereinigt. Die Bälle verbleiben bei dem/der Spieler/in. Nach dem Training werden die Bälle von jedem Spieler/in individuell gereinigt und mit nach Hause genommen.

Die Bälle, die für Balleimertraining etc. genutzt wurden, werden durch den Trainer desinfiziert.

Jeder Spieler/innen reinigt seine Hälfte des Tisches mit einem Lappen.

Als Reinigungsmittel wird Seifenlauge benutzt.

Eine Reinigung der Tische erfolgt auch, wenn die Spielpaarungen während des Trainings gewechselt werden.

Banden und Netze werden ebenfalls gereinigt.

Alle Spieler/innen haben Einweghandschuhe und Maske mitzubringen. Wenn die Tische gereinigt sind, werden diese mit Maske und Handschuhen abgebaut.

Verlassen der Halle

Nach dem Training setzen sich die Spieler/innen den Mundschutz auf und verlassen die Sporthalle durch die Tür, die direkt ins Freie führt.

Beim Verlassen desinfizieren sich die Spieler wieder die Hände.

 

Kalkhorst, den 13.09.2020

Kalkhorster Sportverein

W. Rath

Leiter Kinder und Jugendtraining

Die Sektion Tischtennis wurde 1969 gegründet. Damals noch hieß der Verein noch “Traktor Kalkhorst”. Richtig los ging es dann, als sich die Kalkhorster mit den Elmenhorstern zusammenschlossen und ab dann auch regelmäßig am Ligaspielbetrieb teilnahmen. Seit diesem Zeitpunkt war die Sektion immer mit mindestens einer Mannschaft in den Kreis- bzw. Bezirksligen durchaus erfolgreich vertreten und hat sich, für einen doch recht kleinen Verein, einen Namen gemacht.

Momentan haben wir eine Mannschaft in der Bezirksklasse. Außerdem gibt es eine Schüler- und eine Jugendgruppe.

Die Schülergruppe besteht aus Anfängern und fortgeschritten Anfängern im Alter zwischen 7 und 12 Jahren. Hier steht der Spaß am Spiel im Vordergrund.

Die Jugendgruppe trainiert mit den Männer zusammen. Ziel ist es, diese in den Ligaspielbetrieb zu integrieren.

 
 Aktuelle Infos unter:  http://www.facebook.com/tt.kalkhorst
 Trainingszeiten

Schüler:  Donnerstag  17.30 -19.00 Uhr

Jugend und Erwachsene: Freitag 19.00 – 21.00 Uhr

jeweils in der Sporthalle Schule Kalkhorst

Männermannschaft Bezirksklasse

Mannschaftsführer und Ansprechpartner: Sebastian Neumann

Aktuelle Ergebnisse auf der Webseite des TTVMV:

Bezirksklasse Herren Staffel 2 2018/2019

Schüler und Jugend:

Trainer und Ansprechpartner: Wolfgang Rath